Vertrieb ausgewählter Publikationen

buch_tu_walter.jpg

Vienna, Arrival City >Architektur und Integration<

Anhand von Texten, Interviews und konkreten Projekten stellt Vienna, Arrival City die Frage nach der Rolle von Architektur und Stadtentwicklung bei der Integration Migrierender.

350 Seiten, Hg. Fabian Waldmüller, Institut für Architektur und Entwerfen TU Wien. Sonderzahl Verlag, Wien 2021.

ISBN 978-3-85449-567-3

€ 20,-

buch_ankerbrot_neu.jpg

ANKERBROT >Die Geschichte einer großen Bäckerei< (erweiterte Neuauflage)

130 Jahre Zeitgeschichte am Beispiel der traditionsreichen Ankerbrotfabrik in Wien: Unternehmensgeschichte, Baudokumentation und Zukunftsperspektiven ergeben ein ein facettenreiches Spektrum eines bedeutenden Wiener Unternehmens.

168 Seiten, reichhaltige historische Fotodokumentation. Christian Brandstätter Verlag, Wien 2021.

ISBN 978-3-7106-0516-1

€ 25,-

img_9630.rennhofer_cover.jpg

MARIA RENNHOFER Agenda 2021: bon voyage. Fotografie 2010-2020

Imaginäre Reiseimpressionen, die die üblichen Sehgewohnheiten durchbrechen.

32 Seiten, 12 Fotografien. Publisher: ARTBOX.GROUPS GmbH, General Guisan Straße 6, 6300 Zug, Switzerland, 2020

€ 10,-

brotundkunst.jpg

BROT UND KUNST >Idee und Realisierung der Brotfabrik Wien<

Dokumentation der Sanierungs- und Adaptierunsgarbeiten der historischen Gebäude der Ankerbrotfabrik Wien und der Entwicklung des Kulturquartiers Brotfabrik Wien.

112 Seiten, zahlreiche Illustrationen. LoftCity GmbH. & Co KG, Wien 2015.

ISBN 978-3-200-04087-8

€ 20,-

ephemeres.jpg

Maria Rennhofer: éphéMèRes >Ankerbrotfabrik Wien, 2008-2012<

Fotobuch mit Impressionen der vergängichen Schönheit verlassener Industriearchitektur.

50 Seiten, 42 Fotografien, signiert und nummeriert 1/50 – 50/50. CityLoftArt GmbH, Wien 2015.

€ 50,-

 

ankerbrot.jpg

ANKERBROT >Die Geschichte einer großen Bäckerei<

120 Jahre Zeitgeschichte am Beispiel der traditionsreichen Ankerbrotbabrik in Wien: Unternehmensgeschichte, Baudokumentation und Zukunftsperspektiven ergeben ein ein facettenreiches Spektrum eines bedeutenden Wiener Unternehmens.

160 Seiten, reichhaltige historische Fotodokumentation. Christian Brandstätter Verlag, Wien 2011.

ISBN 978-3-85033-555-3

€ 30,-

zihaloideeskalation.jpg

Walter Asmus, Hermann Härtel, Maria Rennhofer: ZIHALAOIDE ESKALATION >Eine aeronautisch-geodätische Annäherung zum 100-Jahr-Jubiläum der Strudlhofstiege<

Fotomappe mit zwölf Fotografien, ca. 21 x 30 cm, signiert und nummeriert 1/50 – 50/50. Wien 2010.

€ 40,-

kochauvin.jpg

Linde Waber, Rolf Schwendter (Hg.): KOCH AU VIN >von wein speisen< Rezepte und Abschweifungen

Inspirierende Geschichten, Bilder und Rezepte rund um das alte Kulturgut Wein. Mit Beiträgen von Dichtern, Denkern, Malern, Musikern und anderen Lebenskünstlern.

312 Seiten mit zahlreichen Zeichnungen und Radierungen von Linde Waber.
Mandelbaum Verlag, Wien 2007.

ISBN 978-3-85476-7

€ 30,-

fischpoem.jpg

Linde Waber, Hil de Gard (Hg.): FISCH POEM >Das endliche Kunst-Kochbuch<

Eine kulinarisch-poetisch-künstlerische Reise durch Flüsse, Seen und Meere. Mit Texten, Bildern und Rezepten von Künstlerinnen, Künstlern und kunstaffinen Gourmets.

288 Seiten mit zahlreichen Original-Illustrationen. Mandelbaum Verlag, Wien 2004.

ISBN 3-85476-136-8

€ 20,-

kolomanmoserlebenundwerk.jpg

Maria Rennhofer: KOLOMAN MOSER >Leben und Werk 1868-1918<

Die erste und bisher einzige umfassende Monografie zu Leben und Schaffen des vielseitigen Wiener Jugendstilkünstlers.

248 Seiten mit 375 Farbabbildungen. Christian Brandstätter Verlag, Wien 2002.

ISBN 3-85498-123-6

Preis: 55,-

mitdemzweiradumdiewelt.jpg

Hermann Härtel, Maria Rennhofer: MIT DEM ZWEIRAD UM DIE WELT >Die sensationelle Reise des Gustav Sztavjanik 1924-1931<

Per Fahrrad durch 55 Länder auf 5 Kontinenten. Begegnungen mit Tuaregfürsten und Kopfjägern, prominenten Politikern und Sportlerkollegen. Ein Koffer voller Erinnerungen, dokumentiert zwischen zwei Buchdeckeln.

160 Seiten, zahlreiche Abbildungen aus dem Nachlass von Gustav Sztavjanik sowie Grafiken und Fotos von Hermann Härtel. Haymon-Verlag, Innsbruck 2000.

ISBN 3-85218-327-8

Preis: 24,-